Über KRY

Über KRY

  • Was bedeutet KRY?

    KRY ist ein schwedisches Wort und bedeutet übersetzt so viel wie „gesund“. Im Deutschen spricht man es krü aus.

  • Wer oder was steckt hinter KRY?

    KRY ist ein europaweit agierendes Gesundheitsunternehmen. Wir bieten Patienten digitale Arzttermine per Video. Mit der KRY App erhältst du eine professionelle medizinische Diagnose und Beratung. Bei Bedarf stellen unsere Ärzte auch Rezepte, Krankschreibungen und Überweisungen aus. Damit ergänzen wir die medizinische Versorgung vor Ort.

    KRY ist 2014 in Schweden gestartet. Wir verbinden medizinische Expertise mit modernster digitaler Technologie. Dafür kooperieren wir mit lokalen Ärzten und Apotheken. Bislang konnten wir über 1 Million Patienten erfolgreich behandeln.

  • Wer kann KRY nutzen?

    Jugendliche ab 16 Jahren können sich mit dem Einverständnis ihrer Eltern einen eigenen Account erstellen und selbstständig Termine buchen.

  • Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag: 7–22 Uhr
    Samstag, Sonntag, nationale Feiertage: 8–20 Uhr

  • Wartezeiten

    Wir bemühen uns, die Wartezeiten immer so kurz wie möglich zu halten, in der Regel unter 30 Minuten. Bei unerwartet hoher Nachfrage kann es zeitweise zu längeren Wartezeiten kommen. In jedem Fall wirst du über die voraussichtliche Wartezeit informiert und kannst die Zeit zu Hause oder am Arbeitsplatz sinnvoll nutzen.

    Bitte beachte, dass deine Push Notifications aktiviert sein müssen, damit wir dich zur Verfügbarkeit deines Arztes informieren können.

Nicht die passende Antwort gefunden?

Kontaktiere unseren Support indem du auf das türkise Hilfe Feld klickst

Wie funktioniert KRY?

Registrierung und Termin

  • Video-Arzttermine auf Handy oder Tablet

    Mit der KRY App ermöglichen wir Patienten eine professionelle und unkomplizierte medizinische Behandlung durch erfahrene Ärzte. Per Video-Anruf auf dein Smartphone oder Tablet kannst du den Arzt direkt sehen und mit ihm sprechen. Alle Versicherten können bei KRY einen kostenpflichtigen Arzttermin buchen. Bereits heute werden die Kosten für privat Versicherte erstattet. Wir arbeiten daran, dass dies bald auch für gesetzlich Versicherte möglich ist.

  • Anmelden

    Lade zunächst die KRY App im App Store oder im Google Play Store herunter und erstelle einen Account. Gib dazu deinen vollständigen Namen und deine E-Mail-Adresse an.

  • Arzttermin buchen

    Wähle aus der Liste auf der Startseite der KRY App dasjenige Symbol aus, das deine Beschwerden am besten beschreibt (z. B. „Fieber“). Beantworte anschließend die damit verbundenen Fragen. Für bestimmte Symptome kannst du auch Bilder hochladen. Zur Buchung eines Termins werden deine Zahlungsdaten abgefragt.

    Für den Termin kannst du entweder eine feste Zeit auswählen oder auf den nächsten verfügbaren Arzt warten. Bitte beachte, dass deine Push Notifications aktiviert sein müssen, damit wir dich zur Verfügbarkeit deines Arztes informieren können.

  • So läuft der Termin ab

    Der Arzt ruft kurze Zeit später bzw. zum vereinbarten Termin über die KRY App bei dir an und führt die Behandlung durch. Die von dir vorab angegebenen Daten nutzt er, um sich auf den Termin vorzubereiten und dich optimal zu beraten.

  • So geht es nach dem Termin weiter

    Wenn der Arzt es für medizinisch notwendig erachtet, erhältst du im Anschluss an den Termin ein Rezept, eine Krankschreibung oder eine fachärztliche Überweisung in die Inbox deiner KRY App. Hier findest du nach dem Termin auch die Rechnung. Wenn du privat versichert bist, kannst du sie zur Erstattung bei deiner Krankenkasse einreichen. Eine Preisübersicht findest du unter „Kosten, Zahlung, Erstattung“.

Zusätzliche Informationen

Nicht die passende Antwort gefunden?

Kontaktiere unseren Support indem du auf das türkise Hilfe Feld klickst

Ärzte

Ärzte

  • Welche Ärzte arbeiten mit KRY zusammen?

    KRY arbeitet ausschließlich mit in Deutschland approbierten Ärzten zusammen. In einem gründlichen Auswahlverfahren wird ihre Qualifikation zusätzlich geprüft. Alle Ärzte verfügen über umfangreiche Erfahrungen in der Primärversorgung von Patienten. Außerdem wurden sie im Umgang mit unserer Technik für Video-Sprechstunden sowie im Hinblick auf die Möglichkeiten und Grenzen der Telemedizin geschult. Neben ihrer Arbeit für KRY sind unsere Ärzte häufig in Arztpraxen oder Krankenhäusern tätig.

  • Wie wird mir ein Arzt zugeteilt?

    Bei der Buchung deines Termins gibst du Informationen zu deiner Krankengeschichte und deinen Symptomen an. Auf Grundlage dieser Angaben wirst du automatisch mit einem Arzt mit entsprechender Expertise und Erfahrung verbunden.

  • Kann ich mit einem Arzt meiner Wahl sprechen?

    Bei der Buchung eines Termins wird dir der nächste verfügbare Arzt empfohlen. Wenn du bereits einen Termin bei uns hattest und der Arzt, der dich zuletzt beraten hat, in nächster Zeit verfügbar ist, wird dir dieser Arzt vorgeschlagen.

Nicht die passende Antwort gefunden?

Kontaktiere unseren Support indem du auf das türkise Hilfe Feld klickst

Leistungen

Leistungen

  • Medizinische Diagnosestellung, Beratung und Behandlung

    Du erhältst bei KRY eine absolut hochwertige medizinische Beratung bzw. Behandlung. Der Ablauf eines Arzttermins ist der gleiche wie in der Praxis: Der Arzt befragt dich zu deinen aktuellen Beschwerden und deiner medizinischen Vorgeschichte. Nach weiteren Rückfragen stellt er eine Diagnose und gibt dir Empfehlungen für die nächsten Schritte.

    Alle Ärzte bei KRY haben einen hohen Anspruch an Qualität. Sie wissen genau, wo die technischen Grenzen einer Video-Sprechstunde liegen. Gegebenenfalls empfiehlt dir der Arzt daher eine Weiterbehandlung durch einen physischen Arzt vor Ort.

  • Rezepte

    Sofern medizinisch erforderlich, erhalten sowohl gesetzlich als auch privat Versicherte bei uns Privatrezepte. Diese müssen in der Apotheke selbst bezahlt werden. Privat Versicherte können sich die Kosten anschließend von ihrer Krankenkasse erstatten lassen. Wir stellen keine Kassenrezepte aus, die von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden.

    Solltest du ein Rezept bekommen, findest du dies im Anschluss an den Termin in deiner App. Wähle dort aus bei welcher Apotheke du dein Rezept einlösen möchtest. Wir senden es direkt dorthin. Bevor du dein Medikament abholst, warte bitte ab, bis du in deiner KRY Inbox die Bestätigung sowie Informationen zu Adresse und Öffnungszeiten deiner Wunschapotheke erhältst. So stellst du sicher, dass auch wirklich alles für dich bereitliegt.

    Du kannst dein Medikament in der entsprechenden Apotheke abholen und bezahlen. Das Rezept brauchst du dafür nicht auszudrucken, jedoch kannst du die digitale Version des Rezepts in der Inbox deiner KRY App vorzeigen. Du willst das Rezept später bei deiner privaten Krankenkasse einreichen? Lass dir in diesem Fall die in der Apotheke vorliegende Kopie des Privatrezeptes quittieren.

    Für folgende Medikamente stellen unsere Ärzte grundsätzlich keine Rezepte aus:

    • Betäubungsmittel, inklusive Opiate
    • Schlaf- und Beruhigungsmittel
    • Medikamente, die in einer Notfallsituation verordnet werden
    • Zentral wirksame Medikamente, z. B. Epilepsie-Medikamente
    • Medikamente, für die bei einer Erstverschreibung Blutwerte benötigt werden
    • Überwachungspflichtige Medikamente
  • Krankschreibungen

    Sofern medizinisch erforderlich, erhalten sowohl gesetzlich als auch privat Versicherte von den KRY Ärzten gültige private Krankschreibungen. Diese können beim Arbeitgeber und bei der Krankenkasse eingereicht werden. Du erhältst die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vom Arzt als PDF-Datei in deiner KRY App. Von dort kannst du sie weiterleiten oder ausdrucken. In einigen Fällen senden wir dir auch per Post ein Original zu. Wir stellen nur Erstbescheinigungen aus, keine Folgebescheinigungen. Die Maximaldauer einer Krankschreibung beträgt 7 Tage.

  • Überweisungen

    In den allermeisten Fällen sind keine Überweisungen notwendig, um einen Termin bei einem Facharzt zu vereinbaren. Manchmal können sie den Prozess jedoch beschleunigen. Dies gilt sowohl für gesetzlich als auch für privat Versicherte. Solltest du eine Überweisung wünschen, stellt dir der KRY Arzt nach eigenem Ermessen eine aus. Du erhältst deine Überweisung vom Arzt als PDF-Datei in die Inbox deiner KRY App. Von dort kannst du sie weiterleiten oder ausdrucken. Wir versenden Überweisungen nicht per Post. Aktuell erhältst du bei KRY keine Überweisungen zu Psychotherapeuten.

Nicht die passende Antwort gefunden?

Kontaktiere unseren Support indem du auf das türkise Hilfe Feld klickst

Buchung, Umbuchung, Stornierung

Buchung, Umbuchung, Stornierung

  • Wie kann ich einen Termin buchen?

    Wenn du KRY zum ersten Mal nutzt, musst du dich zunächst registrieren. Nach erfolgreicher Registrierung kannst du dich einfach einloggen. Wähle aus der Liste auf der Startseite der KRY App dasjenige Symbol aus, das deine Beschwerden am besten beschreibt (z. B. „Kopfschmerzen“). Beantworte anschließend die damit verbundenen Fragen. Für bestimmte Symptome kannst du auch Bilder hochladen. Bei der Buchung eines Termins kannst du entweder eine feste Zeit auswählen oder auf den nächsten verfügbaren Arzt warten.

  • Wie buche ich einen Termin für mein Kind?

    Um eine ärztliche Beratung für dein Kind zu buchen, wähle bei der Frage „Für wen möchtest du den Termin buchen?“ die Option „Mein Kind“ aus.

  • Wie kann ich eine Folgeberatung buchen?

    Um eine Folgeberatung zu buchen, kannst du einfach über unsere Buchungsfunktion einen Termin mit deinem letzten behandelnden Arzt vereinbaren. Dieser wird dir automatisch während des Buchungsvorgangs in der KRY App vorgeschlagen.

  • Wie kann ich einen Termin verschieben oder stornieren?

    Du kannst einen Termin bis spätestens 15 Minuten vorher verschieben oder stornieren. Klicke dazu einfach auf „Mein Profil“ und dann auf „Meine Termine“. Wähle den Termin, den du absagen oder verschieben möchtest, und klicke auf „Absagen“. Wenn du deinen Termin lediglich verschieben möchtest, buche einfach im Anschluss einen neuen Termin in der KRY App.

Nicht die passende Antwort gefunden?

Kontaktiere unseren Support indem du auf das türkise Hilfe Feld klickst

Kosten, Zahlung, Erstattung

Kosten, Zahlung, Erstattung

  • Welche Zahlungsmittel werden akzeptiert?

    Aktuell bieten wir als Zahlungsart nur die Kreditkartenzahlung an. Wir arbeiten jedoch daran, bald weitere Zahlungsmöglichkeiten einzubinden.

  • Übernimmt meine Krankenkasse die Kosten?

    Du erhältst nach jedem Termin eine Rechnung in die Inbox deiner KRY App. Wenn du privat versichert bist, kannst du sie bei deiner Krankenkasse zur Erstattung einreichen. Solltest du hierzu weitere Fragen haben, wende dich bitte an unseren Patientensupport unter service@kry.de.

    Selbstverständlich kannst du KRY auch als Selbstzahler in Anspruch nehmen. Gesetzliche Krankenkassen erstatten aktuell leider noch keine Video-Sprechstunden. Wir gehen jedoch davon aus, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bevor diese zeitgemäße Form des Arzttermins auch von den gesetzlichen Kassen erstattet wird. Setz dich gerne mit deiner Krankenkasse in Verbindung, wenn du unseren Service kostenlos in Anspruch nehmen möchtest.

  • Erhalte ich eine Rechnung?

    Ja, du erhältst nach jedem Termin eine Rechnung in deiner KRY App. Wenn du privat versichert bist, kannst du sie bei deiner Krankenkasse zur Erstattung einreichen. Solltest du hierzu weitere Fragen haben, wende dich bitte an unseren Patientensupport unter service@kry.de.

  • Was kostet ein Arzttermin bei KRY?

    Die Kosten für einen Arzttermin bei KRY unterscheiden sich je nach Wochentag sowie abhängig davon, ob eine Krankschreibung notwendig ist. Du erhältst die Rechnung nach dem Termin in deiner KRY App. Wenn du privat versichert bist, kannst du sie bei deiner Krankenkasse zur Erstattung einreichen.

    Alle Ärzte rechnen nach der gültigen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) ab. Der genaue Preis richtet sich nach den durchgeführten Leistungen.

    Montag bis Freitag: 30,59 € – 32,62 €
    Samstag: 37,00 € – 39,03 €
    Sonntag und nationale Feiertage: 43,41 € – 45,44 €
    Krankschreibung: zusätzlich 5,36 €

    Der voraussichtliche Preis wird dir so genau wie möglich vor Bestätigung deiner Buchung in der KRY App angezeigt.

Nicht die passende Antwort gefunden?

Kontaktiere unseren Support indem du auf das türkise Hilfe Feld klickst

Datenschutz

Datenschutz

  • Gilt das Arztgeheimnis auch bei KRY?

    Ja, bei KRY gilt, genau wie in jeder Arztpraxis, das Arztgeheimnis. Alle Patientendaten werden streng vertraulich behandelt. Nur du und der Arzt befinden sich im Gespräch. Die Video-Sprechstunden werden nicht aufgezeichnet.

  • Sind meine Daten bei KRY sicher?

    Deine Daten sind sicher. Um die Datensicherheit bei der Übertragung zu gewährleisten, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS. Weitere Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

  • Wer kann meine medizinischen Aufzeichnungen einsehen?

    Alle Informationen über Arzttermine und medizinische Aufzeichnungen unterliegen strengster Vertraulichkeit und werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben. Nur behandelnde Ärzte haben Zugang zu deinen Symptombeschreibungen. Zur Vorbereitung eines Video-Gesprächs geht der Arzt die Symptombeschreibung durch, die du im Zusammenhang mit deiner Buchung angegeben hast.

Nicht die passende Antwort gefunden?

Kontaktiere unseren Support indem du auf das türkise Hilfe Feld klickst

Technische Fragen

Technische Fragen

  • Welche technischen Voraussetzungen benötige ich?

    Um die KRY App herunterzuladen, benötigst du ein Smartphone oder Tablet, das iOS (Version 10.0 oder höher) oder Android (Version 5.0 oder höher) unterstützt. Um mit einem unserer Ärzte zu sprechen ist es außerdem notwendig, dass du über eine schnelle und stabile Internetverbindung verfügst, idealerweise WLAN, mindestens 3G.

  • Was passiert, wenn meine Internetverbindung nicht ausreicht?

    Bitte stelle vor deinem Termin sicher, dass du auf eine schnelle und stabile Internetverbindung zugreifen kannst, idealerweise WLAN, mindestens 3G. Wenn die Verbindung abbricht, besteht die Möglichkeit, dich erneut mit dem Arzt zu verbinden.

  • Wie kann ich mich von KRY abmelden?

    Wenn du keine E-Mails mehr von KRY erhalten möchtest, klicke auf den Link „Abmelden“, der sich am Ende jeder E-Mail befindet. Wenn du als Benutzer der KRY App abgemeldet werden möchtest, wende dich bitte an den Patientensupport unter service@kry.de.

  • Meine KRY App funktioniert nicht, was kann ich tun?

    Wenn du dich nicht in die KRY App einloggen kannst oder die App nicht zu funktionieren scheint, kannst du Folgendes ausprobieren:

    • Vergewissere dich, dass dein Handy bzw. Tablet mindestens über iOS (Version 10.0 oder höher) oder Android (Version 5.0 oder höher) verfügt.
    • Stelle sicher, dass du eine schnelle und stabile Internetverbindung hast. Wenn du kein WLAN verwendest, überprüfe, dass die Nutzung mobiler Daten zugelassen ist.
    • Aktualisiere die KRY App und starte sie neu.

    Den KRY Patientensupport erreichst du per E-Mail unter service@kry.de oder in dringenden Fällen telefonisch. Der Support ist telefonisch Montag bis Freitag von 9–19 Uhr und per E-Mail Montag-Freitag von 7-22 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen von 9-17 Uhr für dich da.

  • Wobei kann mir der KRY Patientensupport helfen?

    Der Patientensupport kann keine Auskunft zu Gesundheitsfragen geben und keine medizinische Beratung erteilen. Wir helfen dir jedoch gerne bei allen Fragen zu unserem Service und zur Nutzung der KRY App.

Nicht die passende Antwort gefunden?

Kontaktiere unseren Support indem du auf das türkise Hilfe Feld klickst

Ärzte FAQ

FAQ für Ärzte

  • Wofür nutzen Ärzte die KRY Videosprechstunde?

    Viele unserer Ärzte sind neben ihrer Tätigkeit bei KRY noch in Praxen oder Krankenhäusern vor Ort tätig und nutzen KRY ergänzend, um flexibler arbeiten zu können. Dabei wirken sie aktiv an der Digitalisierung im Gesundheitswesen mit und werden im Umgang mit digitalen Gesundheitsapplikationen geschult. Da KRY bereits in fünf europäischen Ländern aktiv ist, profitieren sie darüber hinaus von dem internationalen Netzwerk an über 600 Ärzten.

  • Wie läuft die KRY Videosprechstunde für Ärzte ab?

    KRY hat eine maßgeschneiderte Plattform für die Durchführung von Videosprechstunden entwickelt. Nach dem schnellen Log-In können Sie alle vereinbarten Termine des Tages sowie eine Übersicht aller wartenden Patienten einsehen. Vor dem Start des Termins haben Sie als Arzt die Möglichkeit, sich anhand der Angaben, welche der Patient vor dem Termin über die App geteilt hat, auf das Gespräch vorzubereiten. Während des Videogesprächs können Sie ganz einfach Krankschreibungen, Rezepte oder Überweisungen ausstellen und den Termin bereits dokumentieren. Sobald Sie das Gespräch abgeschlossen und vollständig dokumentiert haben, können Sie den nächsten Termin starten.

  • Was sind die Vorteile an der Arbeit mit KRY?

    Unsere Ärzte schätzen vor allem die zeitliche und räumliche Flexibilität bei der Arbeit mit KRY. Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich fachlich durch unsere Schulungsangebote sowie den ständigen, fachlichen Austausch mit anderen Ärzten sowohl in Deutschland als auch in vier weiteren Ländern bei KRY weiterzubilden. Weiterhin können Sie im KRY-Umfeld digitale Behandlungsmöglichkeiten kennenlernen und testen und sich voll und ganz auf die Beratung der Patienten zu fokussieren, da administrative Aufgaben von KRY übernommen werden. KRY ist der führende Anbieter für Telemedizin in Europa und hat schon vor dem Start in Deutschland, europaweit über eine Millionen Konsultationen durchgeführt. So konnten wir bereits umfassende Erfahrungswerte im Bereich der Telemedizin sammeln die wir mit unserem Team teilen.

  • Welche Qualifikationen benötige ich, um als Arzt bei KRY zu arbeiten?

    KRY setzt für sich und seine Ärzte höchste Qualitätsmaßstäbe an. Aus diesem Grund haben alle unsere Ärzte sowohl eine Facharztausbildung als auch eine deutsche Approbation. Besonders wichtig ist aber die Motivation unserer Ärzte, Patienten zu helfen und den Gesundheitssektor in Deutschland weiterzuentwickeln.

  • Welche technischen Voraussetzungen benötige ich für die Arbeit mit KRY?

    Sie benötigen lediglich eine solide Internetverbindung und einen Arbeitsplatz, der die erforderliche Privatsphäre zur Durchführung vertraulicher Patientengespräche bietet.

  • Bin ich als Arzt bei KRY fest angestellt?

    Nein, als Ärztin/Arzt arbeiten Sie freiberuflich mit KRY zusammen. Viele unserer Ärzte sind neben Ihrer Tätigkeit bei KRY weiterhin bei Praxen oder Krankenhäusern vor Ort tätig.

Nicht die passende Antwort gefunden?

Kontaktiere unseren Support indem du auf das türkise Hilfe Feld klickst