Wie können wir dir helfen?

Hier findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen und Informationen zu unserem Service

Übernimmt meine Krankenkasse die Kosten?

Du erhältst nach jedem Termin eine Rechnung in die Inbox deiner KRY App. Wenn du privat versichert bist, kannst du sie bei deiner Krankenkasse zur Erstattung einreichen. In speziellen Tarifen, z.B. Beihilfe, werden die Kosten gemäß der auch sonst im individuellen Vertrag gültigen Sätze erstattet; es gibt keine Unterschiede für telemedizinische Behandlungen. Solltest du hierzu weitere Fragen haben, wende dich bitte an unseren Patientensupport unter service@kry.de.

Selbstverständlich kannst du KRY auch als Selbstzahler in Anspruch nehmen, z.B. wenn du gesetzlich versichert bist. Wir arbeiten aktuell daran, alle Anforderungen zu erfüllen, dass unsere Video-Sprechstunde auch von gesetzlichen Kassen erstattet wird. Dies wird voraussichtlich im Lauf von 2020 möglich sein.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen