Technische Voraussetzungen

Technische Probleme

  • Welche PIN-Nummer soll ich beim Öffnen der Kry App eingeben?

    Um den Zugriff auf deine medizinischen Daten zu schützen, ist die Eingabe einer PIN-Nummer notwendig. In der Regel handelt es dabei um den gleichen Code, mit dem du auch dein Smartphone entsperrst. Wenn du dir unsicher bist, wie du eine PIN-Nummer festlegen kannst, kontaktiere gerne unseren Patientensupport.

  • Meine Kry App funktioniert nicht, was kann ich tun?

    Wenn du dich nicht in die Kry App einloggen kannst oder die App nicht zu funktionieren scheint, kannst du Folgendes ausprobieren:

    • Vergewissere dich, dass dein Handy bzw. Tablet mindestens über iOS (Version 10.0 oder höher) oder Android (Version 5.0 oder höher) verfügt.
    • Stelle sicher, dass du eine schnelle und stabile Internetverbindung hast. Wenn du kein WLAN verwendest, überprüfe, dass die Nutzung mobiler Daten zugelassen ist.
    • Aktualisiere die KRY App und starte sie neu.

    Den KRY Patientensupport erreichst du über das Hilfe-Feld unten rechts oder in dringenden Fällen telefonisch. Der Support ist telefonisch Montag bis Freitag von 9–19 Uhr und per E-Mail Montag-Freitag von 7-22 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen von 8-20 Uhr für dich da.